Veranstaltungen

Tender Tuesday

28.01., 19:00

Tender Tuesday: Schwangerschaftsabbruch

+++ Wir laden herzlich ein zur Diskussion mit Input zum Thema Selbstbestimmung bei Schwangerschaft und Abbruch +++ "Ja, dafür dass Frauen selbst bestimmen können, ob sie ein Kind austragen wollen oder nicht, dafür hat meine Mutter schon protestiert..." Kommen euch solche Sätze bekannt vor? Was ist dran und hinter der Forderung "Mein Bauch gehört mir!?" Es kommt auf den ersten Blick recht plausibel vor, dass ein Schwangerschaftsabbruch nicht "einfach so" durchgeführt werden darf - immerhin lebt da ja was. Welcher Druck bei dem Thema, und überhaupt beim Thema Gebären, Kinder, keine Kinder auf Frauen ausgeübt wird, ist (vielleicht zum Glück) nicht auf Anhieb sichtbar. Nach mehreren Jahren Beschäftigung mit den Themen, zum Teil aus Interesse, zum Teil weil es sein musste, wird aber leider deutlich, dass es hier nicht um die Einzelne geht, sondern dass da strukturell Dinge schlecht laufen. Manche Männer finden, sie könnten das ganze objektiv beurteilen, weil sie keine Gebärmutter haben, und machen den Menschen die eine haben, das Leben schwerer als nötig. Und das soll dann Lebensschützer heißen? Manche Männer und Frauen setzen sich dem entgegen. Und ganz viele wissen einfach nicht genug Bescheid, um klar Stellung zu beziehen. Das wollen wir an diesem Abend mit verändern. Der Satz "I can't belive we still have to protest this shit!" könnte von dir sein? Dann komm vorbei! Mit Berichten über Amanda Palmer, Christina Hänel, Yannick Hendricks, Günter Annen, profemina und pro familia - und von euch? ...damit wir alle im Dschnungel der Argumente, Gesetze und Verschleierungstaktiken den Durchblick behalten. Es sollen auch mögliche Formen einer pro-Choice-Gruppe in Stuttgart diskutiert werden. +++ Dieser Abend richtet sich an Menschen aller Geschlechter und ist kostenlos. Über einen Wertschätzungsbeitrag fürs FF*GZ freuen wir uns.
Wo:
Kernerstr. 31 Stuttgart
Weitere Infos:
04.02., 19:00

Tender Tuesday: LSBTTIQ-Geschichte

+++ Wir laden herzlich ein zum Vortrag von Sabrina Mittermeier +++ Der Vortrag gibt eine Übersicht über wichtige Ereignisse der LSBTTIQ-Geschichte in Deutschland, von den frühen Aktivist*innen des 19. Jahrhunderts über die Verfolgung in der NS Zeit, Paragraph 175 oder die AIDS-Krise. +++ Dieser Abend richtet sich an Menschen aller Geschlechter und ist kostenlos. Über einen Wertschätzungsbeitrag fürs FF*GZ freuen wir uns.
Wo:
Kernerstr. 31 Stuttgart
Weitere Infos:
10.02., 19:00

Tender Tuesday: Alternative Beziehungsformen

+++ Wir laden herzlich ein zum Workshop mit Juliane und Pia +++ Bedeuten Gefühle für andere Menschen automatisch das Ende der bestehenden Partnerschaft? Sind romantische Beziehungen grundsätzlich wichtiger als Freundschaften? Muss man eigentlich zusammen wohnen, nur weil man schon zehn Jahre ein Paar ist? Was meinen wir eigentlich mit „normal“, und woher kommen diese Vorstellungen? An diesem Abend gibt es eine Einführung zur Entstehung der Monogamie und zu verschiedenen Alternativen. Die zentrale Frage ist, wie sich Beziehungen so gestalten lassen, dass sie die individuellen Bedürfnisse erfüllen und freie Entfaltung für die Beteiligten ermöglichen. Jede*r darf im Workshop gerne eigene Erfahrungen einbringen und auch gerne einfach zuhören und mitnehmen, was für sie*ihn gut passt. +++ Der Workshop richtet sich an alle, die sich für das Thema Beziehungen interessieren. Der Abend ist kostenlos, über einen Wertschätzungsbeitrag fürs FF*GZ freuen wir uns.
Wo:
Kernerstr. 31 Stuttgart
Weitere Infos:
18.02., 19:00

Tender Tuesday: Pflanzliche Verhütung in Mexiko

Gesprächsrunde mit Doris. Infos folgen.
Wo:
Kernerstr. 31 Stuttgart
25.02., 19:00

Tender Tuesday: Die verstaatlichte Beziehung

Vortrag von Claudia. Infos folgen.
Wo:
Kernerstr. 31 Stuttgart

Weitere Events

02.02., 16:00

Offenes Plenum

Immer am ersten Sonntag des Monats treffen wir uns nachmittags (von 16 bis 18 Uhr) in unseren Räumen am Kernerplatz zum großen Plenum. Hier diskutieren wir über aktuelle Themen und Organisatorisches. Es ist eine gute Gelegenheit unsere Arbeit näher kennenzulernen oder sich als neue Mitfrau* vorzustellen. Wir freuen uns auf dich! Das Plenum ist ein Raum nur für Frauen*.
Wo:
Kernerstr. 31 Stuttgart

Der „Tender Tuesday“ findet seit November 2017 wöchentlich in den Räumlichkeiten des FF*GZ in der Kernerstraße statt. Die Vorträge, Gesprächsrunden und Workshops sind meistens offen für alle Geschlechter, außer wenn anders angegeben. Der Eintritt ist frei und wir freuen uns über Wertschätzungsbeiträge. Für manche Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich (siehe jeweilige Beschreibung).

Veranstaltungs-Archiv

 

Bring dich ein!
Du hast eine Idee für einen Tender Tuesday? Möchtest du selbst einen Abend gestalten oder kennst Referent*innen zu spannenden Themen?
Melde dich unter tendertuesday@ffgzstuttgart.de