Veranstaltungen
Tender Tuesday
13.12., 19:00

Verwandlungsbilder – kunsttherapeutischer Selbsterfahrungsworkshop



Workshop mit Kunsttherapeutin Merit

Es kann viel Freude bereiten, für einen anderen Menschen etwas zu gestalten und sehr interessant sein, sich dem zu widmen, was man im Gegenzug bekommt: Kann ich etwas damit anfangen oder eher nicht? Was tritt mir da eigentlich gegenüber?

An diesem Abend geht es um Vertrauen, Mut und darum, etwas für eine andere Person so achtsam wie möglich umzugestalten und -zu verwandeln: Hierfür bringen die Teilnehmenden ein (ausgedrucktes) Bild oder Foto von sich selbst mit – eines, das sie nicht (mehr) mögen oder möchten. Die Bilder werden dann getauscht und mit verschiedenen Materialien (Farben, Stoffe u.v.m.) umgestaltet. Verwandelt kommen die Bilder dann wieder zurück.

Kunsttherapie ist eigentlich eine Therapieform, doch an diesem Abend geht es um Selbsterfahrung, kreativ-künstlerisches Tun und darum, sich gemeinsam eine möglichst schöne Zeit zu gestalten. So sind die Teilnehmenden eingeladen, nach einem kleinen Einstiegsimpuls selbst kreativ zu werden und in einen anschließenden Austausch treten.

Mitzubringen sind: Ein (ausgedrucktes) Bild oder Foto von sich selbst, das nicht mehr benötigt wird.

Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen aller Geschlechter, die Materialkosten pro Person betragen 5 €. Für einen besseren Überblick bitten wir um eine Anmeldung bis 13.12., 12 Uhr, spontan Entschlossene sind allerdings auch herzlich willkommen: tendertuesday@ffgzstuttgart.de

Hinweis: Es gibt aktuell keine Beschränkungen mehr für Besucher*innen. Wir empfehlen dennoch einen Antigen(selbst)test vor dem Besuch und das freiwillige Tragen einer Maske.

Wo:
Kernerstr. 31, 70182 Stuttgart
FF*GZ visits MüZe
18.12., 15:00

FF*GZ visits MüZe: Happiness Lab für Alleinerziehende

Impuls & Workshop mit Frederike

Mangelnde Betreuungsangebote, die Schwierigkeit, Privat- und Berufsleben unter einen Hut zu bekommen und unter Umständen Konflikte mit dem/der Ex-Partner*in – all das sind Stressfaktoren, mit denen Alleinerziehende konfrontiert sind. Umso wichtiger ist es, Banden zu bilden und füreinander da zu sein. Im Mütterzentrum gibt es deshalb eine Austauschgruppe für Alleinerziehende.

Nachdem Glückslehrerin Frederike im Herbst im Rahmen eines Tender Tuesdays zu einem Happiness Lab Workshop ins FF*GZ eingeladen hatte, ist sie zum Jahresende mit einem Happiness Special im Rahmen unserer Reihe „FF*GZ visits MüZe“ zu Gast im MüZe Süd Familienzentrum.

Mit im Gepäck hat sie Übungen, die das Selbstwertgefühl stärken und den Fokus auf die Dinge legen, die glücklich machen. Jedoch geht es weder um Selbstoptimierung noch um die Flucht vor der Realität. Dabei beruft sich Frederike auf die Worte von Svenja Gräfen: „Wir können uns in einer Welt voller Unrecht befinden und uns dennoch erlauben, für uns selbst zu sorgen und uns besser zu fühlen – oder vielmehr: nicht dennoch, nicht trotzdem, sondern gerade deswegen.“

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Alleinerziehenden-Treffs statt und richtet sich an alleinerziehende Menschen aller Geschlechter und ist kostenlos. Über einen Wertschätzungsbeitrag freuen wir uns. Für einen besseren Überblick bitten wir um eine An-meldung, spontan Entschlossene sind allerdings auch herzlich willkommen: info@mueze-stuttgart.de
Wo:
MüZe Süd e.V. Gebrüder-Schmid-Weg 13, 70199 Stuttgart
Sonstige
17.12., 11:00

FF*GZ Weihnachtsflohmarkt



Du möchtest noch ein Geschenk für dich selbst finden oder noch etwas verkaufen? Gemütlich werden wir am Samstag, den 17.12 das FF*GZ für alle Interessierten zum Stöbern öffnen. Bringt gerne eure Lieblingsmenschen, Lieblingsplätzchen oder Bücher mit.

Falls du Interesse hast selbst etwas zu verkaufen, schreib uns eine DM via Instagram, wir haben ein paar Plätzchen frei.

Ausstellungsmöglichkeiten (Kleiderstange, Tisch, Teppich o.Ä. müsstest du allerdings selbst organisieren, mehr Infos dann via DM). Wir freuen uns auf euch!

Die Veranstaltung richtet sich an Menschen aller Geschlechter.

Wo:
Kernerstr. 31, 70182 Stuttgart
Festival
Im vorliegenden Zeitraum finden keine Events statt.

Der „Tender Tuesday“ findet seit November 2017 wöchentlich in den Räumlichkeiten des FF*GZ in der Kernerstraße statt. Die Vorträge, Gesprächsrunden und Workshops sind meistens offen für alle Geschlechter, außer wenn anders angegeben. Der Eintritt ist frei und wir freuen uns über Wertschätzungsbeiträge. Für manche Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich (siehe jeweilige Beschreibung).

Veranstaltungs-Archiv

 

Bring dich ein!
Du hast eine Idee für einen Tender Tuesday? Möchtest du selbst einen Abend gestalten oder kennst Referent*innen zu spannenden Themen?
Melde dich unter tendertuesday@ffgzstuttgart.de

 
/// Derzeit findet der Tender Tuesday teilweise als Digitaler Dienstag online statt. Wenn keine Anmeldung erforderlich ist, dann könnt ihr über diesen Link zugreifen. (ID: 921 0332 4505 // Kenncode: 155964) ///

 

Das Festival fand statt in Kooperation mit:

 
 

 
 

Mit freundlicher Unterstützung von: