Veranstaltungen
Tender Tuesday
06.09., 19:00

Probeneinblick: Stutenbiss



Probeneinblicke mit purple pome grenade

Begegnungen zwischen Frauen im Jahr 2022. Freundinnen und Fremde in der Recherche. Fremde und Freundinnen jeden Abend. Und einer der bekanntesten bitchfights der Theaterliteratur: Maria und Elisabeth.

Unter dem Namen purple pome grenade erarbeiten Anna-Lena und ihr Team eine Performance über Konkurrenzdenken unter Frauen. Bevor die Performance Ende September im Studiotheater zur Premiere kommt, gibt das Team Einblicke in den Probenpro-zess. Das Material ist noch unfertig und roh und purple pome grenade freut sich über Eure Eindrücke und Gedanken dazu.

Der Abend richtet sich an Menschen aller Geschlechter und ist kostenlos. Über einen Wertschätzungsbeitrag freuen wir uns.

Wo:
Kernerstr. 31, 70182 Stuttgart
13.09., 19:00

Happiness Lab



Workshop mit Frederike

Auf Frauen* lastet die gesellschaftliche Erwartung, sich um andere zu kümmern, gefällig zu sein, schön zu sein. Viele weiblich gelesene Personen wachsen mit diesen Erwartungshaltungen auf und spüren Konsequenzen, wenn sie ihrer Geschlechterrolle nicht gerecht werden. Im Happiness Lab bieten wir einen Space, in dem es um euch und euer Wohlbefinden geht. Dabei leiten uns die Fragen: Wer bin ich? Was brauche ich? Was will ich? Und was kann ich?

Frederike ist zertifizierte Glückslehrerin und bringt verschiedene Übungen und Reflexionsaufgaben aus der Positiven Psychologie und Glücksforschung mit. Ziel des Workshops ist es, eure Resilienz und Selbstwirksamkeit zu stärken.

Denn: "Caring for myself is not self-indulgence, it is self-preservation, and that is an act of political warfare." - Audre Lorde / "Mich um mich selbst zu kümmern ist keine Zügellosigkeit, sondern Selbst-Erhaltung, und das ist ein Akt des Widerstands." - Audre Lord

Der Abend richtet sich an FINTA* und ist kostenlos. Über einen Wertschätzungsbeitrag freuen wir uns. Die Teilnahme (begrenzt) ist nur mit Anmeldung bis 13.9., 12 Uhr möglich: tendertuesday@ffgzstuttgart.de
Wo:
Kernerstr. 31, 70182 Stuttgart
20.09., 19:00

Aktuelle Filme rund um das Thema Schwangerschaftsabbrüche



Aktive aus dem Pro Choice Bündnis stellen vor, was es zur Zeit an Filmen rund um das Thema Schwangerschaftsabbrüche gibt. Anhand von Trailern und Filmausschnitten werden u.a. "Wie wir wollen", "Immer, selten, manchmal, nie" und "Abandoned" vorgestellt, sowie empfehlenswerte Dokus. Evtl. wird gemeinsam einer der Filme geschaut, Details sind noch in Klärung.
Wo:
Kernerstr. 31, 70182 Stuttgart
27.09., 19:00

Wie ist das, als Ärztin Schwangerschaftsabbrüche zu machen?



Input & Diskussion u.a. mit Agnes & Jj



Wie läuft ein medikamentöser Schwangerschaftsabbruch ab? Welche Erfahrungen macht eine Ärztin, die Schwangerschaftsabbrüche durchführt? Was hat sich nun geändert, nachdem der §219a, das sogenannte "Werbeverbot" abgeschafft ist? Kommt damit das Aufheben des grundsätzlichen Verbotes, Schwangerschaftsabbrüche zu machen in greifbare Nähe?

mit einer Gynäkologin, die Schwangerschaftsabbrüche durchführt, über den Alltag in ihrer Praxis. Welche Erfahrungen sie bisher gemacht hat, wie ist das für ihre Patientinnen? Auch für Fragen aus dem Publikum wird Zeit sein.

Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen aller Geschlechter und ist kostenlos. Über einen Wertschätzungsbeitrag fürs FF*GZ freuen wir uns.
Wo:
Kernerstr. 31, 70182 Stuttgart
FF*GZ visits MüZe
Im vorliegenden Zeitraum finden keine Events statt.
Sonstige
11.09., 16:00

Offenes Plenum



Bei gutem Wetter findet unser September-Plenum wieder in Präsenz und im Hof statt. Wir freuen uns immer über neue Gesichter bei unserem Plenum. Komm vorbei und schnupper rein!

Anmeldung für Interessierte bis 9. September an mail@ffgzstuttgart.de
Wo:
Kernerstr. 31, 70182 Stuttgart
28.09., 20:00

Premiere: STUTENBISS



Performance über Konkurrenzdenken unter Frauen

Begegnungen zwischen Frauen im Jahr 2022. Freundinnen und Fremde in der Recherche. Fremde und Freundinnen an jedem Abend. Und einer der bekanntesten bitchfights der Theaterliteratur: Maria und Elisabeth. „Jetzt ist kein fremder Mund mehr zwischen uns, wir stehn einander selbst nun gegenüber. Jetzt, Schwester, redet!“

„Im not like other girls“, male gaze of Friedrich Schiller und radikale Schwesternschaft

Als purple pome grenade mischt Anna-Lena Hitzfeld mit ihrem Team Persönliches und Historisches, Versform und Gesprächsfetzen.

Eine performative Collage, zu der alle eingeladen sind - nicht nur die Stuten. Wirklich nicht. Es geht die ganze Herde an.

Eine Inszenierung von purple pome grenade in Kooperation mit dem FF*GZ:

Von und mit Anna-Lena Hitzfeld

Inszenatorische Unterstützung Daniela Urban

Ausstattung Antonia Griesbeck

Assistenz Denise Hafermann

Vermittlung Paulina Mandl

Weitere Termine:

1.10., 20 Uhr Centraltheater Esslingen

2.10., 19 Uhr Centraltheater Esslingen

15.10., 19 Uhr Theater Tempus fugit Lörrach

16.10., 19 Uhr Theater Tempus fugit Lörrach

Die Veranstaltung richtet sich an alle Menschen. Die Kartenreservierung erfolgt über die jeweiligen Spielstätten.
Wo:
STUDIO THEATER Stuttgart, Hohenheimer Straße 44, 70184 Stuttgart
Weitere Infos:
29.09., 20:00

STUTENBISS



Performance über Konkurrenzdenken unter Frauen

Begegnungen zwischen Frauen im Jahr 2022. Freundinnen und Fremde in der Recherche. Fremde und Freundinnen an jedem Abend. Und einer der bekanntesten bitchfights der Theaterliteratur: Maria und Elisabeth. „Jetzt ist kein fremder Mund mehr zwischen uns, wir stehn einander selbst nun gegenüber. Jetzt, Schwester, redet!“

„Im not like other girls“, male gaze of Friedrich Schiller und radikale Schwesternschaft

Als purple pome grenade mischt Anna-Lena Hitzfeld mit ihrem Team Persönliches und Historisches, Versform und Gesprächsfetzen.

Eine performative Collage, zu der alle eingeladen sind - nicht nur die Stuten. Wirklich nicht. Es geht die ganze Herde an.

Eine Inszenierung von purple pome grenade in Kooperation mit dem FF*GZ:

Von und mit Anna-Lena Hitzfeld

Inszenatorische Unterstützung Daniela Urban

Ausstattung Antonia Griesbeck

Assistenz Denise Hafermann

Vermittlung Paulina Mandl

Weitere Termine:

1.10., 20 Uhr Centraltheater Esslingen

2.10., 19 Uhr Centraltheater Esslingen

15.10., 19 Uhr Theater Tempus fugit Lörrach

16.10., 19 Uhr Theater Tempus fugit Lörrach

Die Veranstaltung richtet sich an alle Menschen. Die Kartenreservierung erfolgt über die jeweiligen Spielstätten.
Wo:
STUDIO THEATER Stuttgart, Hohenheimer Straße 44, 70184 Stuttgart
Weitere Infos:
Festival
Im vorliegenden Zeitraum finden keine Events statt.

Der „Tender Tuesday“ findet seit November 2017 wöchentlich in den Räumlichkeiten des FF*GZ in der Kernerstraße statt. Die Vorträge, Gesprächsrunden und Workshops sind meistens offen für alle Geschlechter, außer wenn anders angegeben. Der Eintritt ist frei und wir freuen uns über Wertschätzungsbeiträge. Für manche Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich (siehe jeweilige Beschreibung).

Veranstaltungs-Archiv

 

Bring dich ein!
Du hast eine Idee für einen Tender Tuesday? Möchtest du selbst einen Abend gestalten oder kennst Referent*innen zu spannenden Themen?
Melde dich unter tendertuesday@ffgzstuttgart.de

 
/// Derzeit findet der Tender Tuesday teilweise als Digitaler Dienstag online statt. Wenn keine Anmeldung erforderlich ist, dann könnt ihr über diesen Link zugreifen. (ID: 921 0332 4505 // Kenncode: 155964) ///

 

Das Festival fand statt in Kooperation mit:

 
 

 
 

Mit freundlicher Unterstützung von: